gold goldbarren goldlegierungen


Wissenswertes über Goldlegierungen



In der Schmuckbranche wird seit jeher mit Goldlegierungen gearbeitet. Doch was genau ist eine Goldlegierung? Welche Bedeutung haben die verschiedenen Zahlen? Und welche Unterschiede ergeben sich daraus? 
Reines Gold (=Feingold) ist zwar besonders schön und auch besonders wertvoll, eignet sich jedoch durch seine weiche Beschaffenheit nicht zur Herstellung von Schmuck. Goldschmuck aus purem Gold wäre so viel zu anfällig für Kratzer und weitere Beschädigungen. Aus diesem Grund arbeiten wir in der Schmuckbranche mit Goldlegierungen. Dabei werden dem Feingold andere Metalle in unterschiedlichen Anteilen beigemischt, sprich, das Gold wird legiert, um es widerstandsfähiger und robuster zu machen. In der Schmuckherrstellung werden nahezu ausschließlich die klassischen Goldlegierungen von Gold, Silber und Kupfer verwendet. Das geht darauf zurück, dass diese Metalle zum einen natürlich miteinander vorkommen. Zum anderen war es bis ins 19. Jahrundert verboten, Gold mit anderen Metallen zu legieren. In Deutschland gibt es mittlerweile als Standard die Goldlegierungen 333er Gold, 585er Gold und 750er Gold. 

  • 333er Gold - Das 333er Schmuckgold enthält auf 1000 Teilen 333 Anteile Feingold, das entspricht 8 Karat. Diese Goldlegierung wird fast ausschließlich in Deutschland verwendet. 

  • 585er Gold - Das 585er Schmuckgold enthält auf 1000 Teilen 585 Anteile Feingold, das entspricht 14 Karat. 

  • 750er Gold - Das 750er Schmuckgold enthält auf 1000 Teilen 750 Anteile Feingold, das entspricht 18 Karat. Mit einem Feingoldgehalt von 75% ist das 750er Gold das qualitativ hochwertigste Schmuckgold. Dennoch verfügt es dabei über einen ausreichend großen Anteil an Legierungspartnern, wie Silber und Kupfer, um gut verarbeitet werden zu können.   

Goldbarren, die zu Anlagezwecken Verwendung finden, müssen in Deutschland einen Goldanteil von 99,9 % aufweisen.

Hier erfahren sie mehr über uns und über unseren Goldschmuck. Sie möchten stets auf dem Laufenden sein und regelmäßig über Rabattaktionen und weitere Neuigkeiten informiert werden? Dann folgen sie uns auf Facebook und Instagram!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok